DCNH e.V. - Deutscher Club für Nordische Hunderassen.


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Vertretene Rassen


Yakutian Laika (Kolyma-Indigirka Laika)

Ursprungsland

Russland

Weitere Namen

Jakutischer Laika, Yakutskaya Laika

Widerristhöhe

Rüde: 55 - 59 cm
Hündin: 53 - 57 cm

Körpermasse

Rüde: 20 - 26 kg
Hündin: 

Lebenserwartung

ca. 12 Jahre

Farbe

Alle Farben, weiß und alle Scheckungen (zweifarbig oder dreifarbig)

Haarkleid

Dick, glänzend, glatt, von mittlerer Länge, mit sehr gut entwickelter dicker und dichter Unterwolle. Am Hals bildet sich eine Mähne die bei Rüden besonders deutlich ausgeprägt ist.

Beschreibung

Der Yakutskaya Laika ist ein mittelgroßer, kräftiger, kompakter gut bemuskelter typisch Nordischer Hund mit mäßig langen Beinen. Das Haarkleid befähigt den Hund zu einem Leben als Arbeitshund unter extremen arktischen Bedingungen. Unterschiede sind zwischen den Geschlechtern deutlich ausgeprägt, die Rüden sind kräftiger und stärker als Weibchen.

Charakter

Der Yakutskaya Laika ist ein mutiger, lebhafter, menschenfreundlicher, geselliger und aktiver Hund.

Erziehung

Pflege

Weitere Informationen

Rasseportrait Yakutian Laika als PDF anzeigen Rasseportrait Yakutian Laika
Rassestandard Yakutian Laika als PDF anzeigen Rassestandard Yakutian Laika

Zurück

News
24.09.2020Nachruf Sabine Mohr
31.03.2020Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020
16.03.2020LV Versammlungen und Jahreshauptversammlung

Termine
Ausstellungskalender 2020 als PDF anzeigen Ausstellungskalender 2020
17.10.2020ZZL LV Mitte Einbeck
15.11.2020Zuchtzulassung LV Mitte Dietfurt
29.11.2020ZZL LV West

Touren


© 2012-2020 Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.   ♦   Konzeption und Realisierung: Marco Tharra   ♦   Gestaltung: Die Henne - Grafik und Konzept
DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.