DCNH e.V. - Deutscher Club für Nordische Hunderassen.


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Vertretene Rassen


Kishu

Ursprungsland

Japan

Weitere Namen

Widerristhöhe

Rüde: 52 cm (+/-3 cm)
Hündin: 46 cm (+/-3 cm)

Körpermasse

Rüde: 
Hündin: 

Lebenserwartung

Farbe

Weiß, rot oder Sesam (rot-falbfarbene Haare mit schwarzen Spitzen).

Haarkleid

Deckhaar hart und gerade; Unterwolle weich und dicht. An den Backen und an der Rute ist das Haar relativ lang.

Beschreibung

Der Kishu ist ein mittelgroßer, ebenmäßig proportionierter Hund mit gut entwickelter Muskulatur. Er hat aufrecht getragene Ohren und eine eingerollte oder sichelförmige Rute. Der Körperbau ist kräftig und kompakt bei guter Knochenstärke.

Charakter

Bemerksenswert ausdauernd, von natürlicher Wesensart, dabei edel und würdevoll. Im Temperament treu, fügsam und sehr aufgeweckt.

Erziehung

Pflege

Weitere Informationen

Rasseportrait Kishu als PDF anzeigen Rasseportrait Kishu
Rassestandard Kishu als PDF anzeigen Rassestandard Kishu

Zurück

News
07.06.2019Studie über das Anti-Müller-Hormon
20.05.2019Bremen -neuer Ausstellungsort
21.02.2019VDH Info zu Dortmund, Hannover & Leipzig

Termine
Ausstellungskalender 2019 als PDF anzeigen Ausstellungskalender 2019
20.07.2019Sommerfest mit ZZL LV West
29.02.20202. LV West Schau & Felsenmeer Cup
13.06.2020Clubschau & 10. Saar-Pfalz-Schau

Touren


© 2012-2019 Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.   ♦   Konzeption und Realisierung: Marco Tharra   ♦   Gestaltung: Die Henne - Grafik und Konzept
DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.