DCNH e.V. - Deutscher Club für Nordische Hunderassen.


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Jagd-/Hüte- und Asiatische Hunde


Zuständigkeiten

  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Vorstand.
  • Ansprechpartner für die Besitzer von Jagd,- Hüte- und japanischen Hunden.
  • Bildung von Arbeitsgruppen für die drei Hunderassengruppen und intensive Zusammenarbeit untereinander.
  • Enge Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit anderen, der FCI/ VDH angehörenden Vereinen und Verbänden, die dieselben Hunderassen vertreten.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Schlittenhunde bei Breitensportangelegenheiten.
  • Abstimmung mit dem Fachbereich Tierschutz.
  • Aktivitäten für Jagd,- Hüte- und japanische Hunderassen entsprechend ihrer Eignung.
  • Seminare - bei Bedarf – Prüfungen für die Jagd,- Hüte und Japanischen Hunde.
  • Ansprechpartner/in für Jagdhundevereine und – Verbände sowie zum JGHV.
  • Die Leitung des Fachbereiches Jagd,- Hüte- und japanische Hunde beruft Sitzungen des Fachbereiches ein und legt die Tagesordnung fest.

Aufgaben des Fachbereiches

  • Die Betreuung der drei Hunderassegruppen innerhalb des DCNH unter Einbeziehung der Auffassungen ihrer Hundehalter und die Zucht mit wesensfesten Hunden.
  • Durchführung von Prüfungen für Begleithunde und für die Fährtenhundprüfung.
  • Prüfungen für die drei Hunderassegruppen des Fachbereiches.
  • Ausbildung von Prüfern.
  • Aus- und Weiterbildung der Halter, der in diesem Fachbereich betreuten Hunderassen.
  • Beratung des Fachbereiches Zucht in Fragen der spezifischen Verwendung.
  • Kontaktpflege zu anderen, der FCI angehörenden Vereinen und verstärkte Einbringung ihrer Thematik auf VDH-Ebene durch den Vorsitzenden.
  • Heranziehung ausländischer Prüfer aus den jeweiligen Heimatländern.
  • Alle Arbeitsgruppen des Fachbereiches halten Kontakt zu den jeweiligen Heimatländern.

Es werden nach Bedarf Prüfungen und Seminare (Mindestteilnehmerzahl: 8) durchgeführt. Bedarfsmeldung an die FB-Leitung.

Fachbereich Jagd-/Hüte- und Asiatische Hunde

Rassebeauftragte/r Hütehunde:

Susanne Schütte
Im Mühlental 12, 58642 Iserlohn
Tel.: 02374/914246

 

susanne-schuette@islandhund.com

Rassebeauftragte/r Jagdhunde:

zur Zeit nicht besetzt

 

Rassebeauftragte/r Asiatische Rassen:

Stefanie Raspel
Woorteweg 3, 46354 Südlohn
Tel.: 02862/415627
Mobil: 0178/5546390
Fax: 02862/415627

 

info@team-akita-inu.de

Rassebeauftragte/r Shiba:

Susanna Arndt-Schmitz
Neuenlanderstraße 51-53a, 27612 Neuenlande Loxstedt
Tel.: 04740/2015868

 

Rassebeauftragte.si@gmail.com

Beauftragte Person für Jagd-, Hüte und Asiatische Hunde:

Steffen Kopsch
Pestalozzistraße 35, 21423 Winsen
Mobil: 0163/3393491

 

dcnh-kopsch@web.de

News
16.01.2021Neue Satzung LV Nord
15.01.2021Jahreshauptversammlung 2020 / 2021
18.11.2020Vorübergehende Regelung im Bereich Zucht
08.10.2020DCNH Jugendchampion

Termine
Ausstellungskalender 2021 als PDF anzeigen Ausstellungskalender 2021
17.04.2021CACIB Lingen
24.04.2021Dutenhofen
07.05.2021Frühjahressieger Dortmund
09.05.2021ESA Dortmund 2021
23.05.2021Zuchtzulassung LV West 2021
31.05.2021CACIB Neumünster 2021
11.06.2021CACIB Giessen 2021
19.06.2021Jahreshauptversammlung LV Ost

Touren


© 2012-2021 Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.   ♦   Konzeption und Realisierung: Marco Tharra   ♦   Gestaltung: Die Henne - Grafik und Konzept
DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.DCNH e.V.